Feuerwehr Gramzow
 

Einsatzbericht Nr. 14

 

Datum: 19.04.2015
Fahrzeuge: LF 16/12, RW, MTF
Einsatzkräfte: 20
in Bereitstellung: 4
Ort: BAB11 Richtung Berlin, AS Gramzow - AS Warnitz
Einsatzdauer: 69min
alarmierte Einheiten: Fw Gramzow
  Fw Hohengüstow

 

Die Freiwillige Feuerwehr Gramzow rückte am 19.04.2015 um 19:26 Uhr zu einer Ölspur auf der Bundesautobahn 11 aus. auf dem Weg zum Einsatzort konnte keine Ölspur zwischen der Anschlussstelle Gramzow und der Anschlussstelle Warnitz gefunden werden, daraufhin wurde in Absprache mit der Regionalleitstelle NordOst die Einsatzfahrt in Richtung Berlin fortgesetzt. Der Einsatzort befand sich zwischen der Anschlussstelle Warnitz und der Anschlussstelle Pfingstberg. Beim Eintreffen konnte eine ca. 10 Meter lange Ölspur festgestellt werden, die zu einem blauen PKW führte. Es erfolgte umgehend die Sicherung der Einsatzstelle. Anschließend wurde das Öl mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Fahrbahn abgestumpft. Nach dem Eintreffen der Polizei wurde die Einsatzstelle an diese übergeben und wir rückten ab.

 

 

Ölspur auf der BAB11, AS Warnitz - AS Pfingstberg Ölspur auf der BAB11, AS Warnitz - AS Pfingstberg Ölspur auf der BAB11, AS Warnitz - AS Pfingstberg