Feuerwehr Gramzow
 

Einsatzbericht Nr. 25

 

Datum: 25.07.2015
Fahrzeuge: LF 16/12, RW, MTF
Einsatzkräfte: 16
in Bereitstellung: 0
Ort: BAB11 Richtung Stettin, AS Warnitz - AS Gramzow
Einsatzdauer: 69min
alarmierte Einheiten: Fw Gramzow
  Fw Hohengüstow

 

Die Freiwillige Feuerwehr Gramzow rückte am 25.07.2015 um 14:51 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 11 aus. Nach dem Eintreffen erfolgte umgehend die Absicherung der Einsatzstelle und die Lageerkundung durch den Einsatzleiter. Es befand sich ein roter PKW in der Mittelleitplanke und ein schwarzer PKW auf dem Standstreifen. Eine Person war verletzt und wurde vom Rettungsdienst betreut. Zunächst wurde die Batterie des roten PKW's abgeklemmt und anschließend wurde dieser mittels Seilwinde und Umlenkrolle auf den Standstreifen gezogen.Zum Abschluss wurden die ausgelaufenden Betriebsstoffe mittels Ölbindemittel aufgenommen und die Fahrbahn abgestumpft. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben und wir rückten ab.

 

 

Verkehrsunfall auf der BAB 11 höhe Warnitz Verkehrsunfall auf der BAB 11 höhe Warnitz Verkehrsunfall auf der BAB 11 höhe Warnitz