Feuerwehr Gramzow
 

Einsätze 2009

Aus Datenschutzgründen, werden nicht alle Berichte veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis.

 

Nr

Datum

Uhrzeit

Dauer

Alarmstichwort

Einsatzkräfte

Bericht/Bilder

31 28.12.09 18.48 72min H: VU 1 14  
30  21.12.09  13.37  63min H: VU 2  13  
29 18.11.09 12.18 72min H: Sturm 9  
28 03.11.09 17.47 38min H: Klein 15  
27 08.10.09  03.44 46min H: VU 2 13  
26 27.09.09  16.41 49min B: Feld 20  
25 30.08.09  11.54  66min B: Gebäude   20  
24 17.08.09  10.55  55min B: Feld 17  
23 02.08.09 22.22 108min B: Fahrzeug 2 18  
22 28.07.09 06.08  262min H: VU 2 15  
21 26.07.09  15.18  117min H: Sturm 17  

20

03.07.09

23.23

37min

H: Sturm

16

 

19

26.06.09

19.32

43min

H: VU 2

17

 

18

23.06.09

16.13

62min

B: Gebäude 2

16

 

17

14.06.09

13.39

66min

H: VU

16

 

16

12.06.09

05.52

68min

H: Sturmschaden

14

 

15

04.06.09

02.36

99min

H: Öl-Land

10

 

14

20.05.09

09.42

58min

H: VU

12

 

13

19.05.09

07.16

104min

H: VU

11

 

12

30.04.09

08.51

39min

H: Öl-Land

9

 

11

25.04.09

12.18

57min

B: Feld

18

 

10

15.04.09

22.35

40min

H: Öl-Land

15

 

09

15.04.09

14.51

34min

H: Öl-Land

13

 

08

12.04.09

03.31

59min

H: VU

12

 

07

27.03.09

13.37

23min

B: Klein

15

 

06

12.03.09

16.26

44min

B: Schornst

18

 

05

01.03.09

06.47

73min

H: VU

11

 

04

21.02.09

23.55

75min

H: VU

14

 

03

11.02.09

10.35

55min

H: Öl-Land

3

 

02

31.01.09

18.17

193min

B: Gebäude

14

 

01

07.01.09

21.41

109min

B: Gebäude

16

 

   

Alarmierungsstichworte

Brandeinsätze

Alarmstichwort

Erläuterung / Beispiel

B: Klein

brennender Müllcontainer oder Papierkorb, kleiner Flächenbrand

B: Gebäude 1

Gebäudebrand, Schuppenbrand, Stallbrand, Bungalowbrand, Garagenbrand

B: Gebäude 2

Brand großer Gebäude, Kellerbrand, Dachstuhlbrand

B: Schornst

Kamin oder Schornsteinbrand

B: Gewerbe

Brände von Werkstätten, Lagerhallen u.ä.

B: Landwirt

Brände von landwirtschaftlichen Anwesen, Ställen oder Scheunen

B: Feld

Brände von Ödland, Böschungen, Wiesen und Feldern

B: Wald 1

Rauchentwicklung aus dem Wald, Brand kleinerer Waldflächen

B: Wald 2

Brand größerer Waldflächen mit Ausbreitungsgefahr

B: Fahrzeug 1

Brand von Motorrad, PKW, Kleinbus

B: Fahrzeug 2

Brand von Bus oder LKW

B: Explo

Explosion

B: Bahn

Brand eines Schienenfahrzeugs

B: Schiff

Brand eines Wasserfahrzeuges

B: GSG

Brand von gefährlichen Stoffen und Gütern

B: BMA

Auslösung Brandmeldeanlage

B: Groß

Brand eines Schwerpunktobjekts

Hilfeleistungseinsätze

Alarmstichwort

Erläuterung / Beispiel

H: Klein

Hilfeleistung kleineren Umfanges / Tierrettung

H: Person in Not

Hilfeleistung Person in Notlage

H: Gasgeruch

Hilfeleistung Gas- / Messeinsatz

H: Einsturz

Hilfeleistung Einsturz von Baulichkeiten

H: Öl-Land

Hilfeleistung Öl auf Straße / Bodenfläche

H: Öl-Wasser

Hilfeleistung Öl auf Gewässer

H: Sturmschaden

Hilfeleistung Sturmschaden

H: VU 1

Hilfeleistung Verkehrsunfall ohne verletzte Personen

H: VU 2

Hilfeleistung Verkehrsunfall mit verletzten Personen

H: Großunfall

Hilfeleistung Großunfall (Bus, Bahn, Flugzeug)

H: GSG 1

Hilfeleistung Gefahrgutunfall klein

H: GSG 2

Hilfeleistung Gefahrgutunfall groß

 

Quelle Erläuterung: Feuerwehr Prenzlau