Feuerwehr Gramzow
 

Einsatzbericht Nr. 06

 

Datum: 17.03.2016
Fahrzeuge: LF 16/12, RW,  MTF
Einsatzkräfte: 21
in Bereitstellung: 7
Ort: BAB11 Richtung Berlin, AS Schmölln - AD Kreuz Uckermark
Einsatzdauer: 79min
alarmierte Einheiten: Fw Gramzow
  Fw Damme
  Fw Schmölln

 

Die Freiwillige Feuerwehr Gramzow rückte am 17.03.2016 um 19:11 Uhr zu einer Ölspur auf der Bundesautobahn 11 aus. Beim Eintreffen waren die Ortswehren Damme und Schmölln bereits vor Ort. In Abstimmung mit dem Einsatzleiter wurde die Autobahn gesperrt und anschließend mit dem Abstreuen der ausgelaufenden Flüssigkeiten begonnen. Der Einsatzleiter informierte, dass eine Kehrmaschine bestellt sei und wir das Bindemittel nicht aufnehmen sollten. Nach ca. 30 Minuten kam die Information, dass die Kehrmaschine defekt sei. Anschließend wurde das ausgestreute Bindemittel wieder aufgenommen. Nach Fertigstellung erfolgte die Alarmierung zu einem weiteren Einsatz.